Sniper Ghost Warrior 2: Siberian Strike

  • Sniper Ghost Warrior 2: Siberian Strike
  • Sniper Ghost Warrior 2: Siberian Strike
  • Sniper Ghost Warrior 2: Siberian Strike
  • Sniper Ghost Warrior 2: Siberian Strike
  • Sniper Ghost Warrior 2: Siberian Strike
  • Sniper Ghost Warrior 2: Siberian Strike

Über dieses Spiel

Sniper Ghost Warrior 2 Siberian Strike is set in an isolated Siberian location and will offer a more open world experience for solving missions. Players will not be guided and the only way to find their way through the new location is by using the map.

In the remote abandoned Siberian city of Birsovik, the Russian government established a top secret military installation focused on arms R&D. American intelligence gets word that the facility shifted its focus recently to weapons of mass destruction. A CIA operative, M. Diaz is sent in undercover, posing as lab personnel, to uncover the truth. When he stops sending in reports, a search mission is quickly put together.

The player steps in the shoes of Cole “Sandman” Anderson, a veteran special ops sniper, now in the ranks of Task 121 – a group put together to counter any WMD-hungry warlord’s whim in the Asia – Pacific region. Anderson is ordered to locate Diaz’s GPS signal and assess the situation on the ground, then extract any intelligence he may have found.

System-Voraussetzungen

Minimum:
Windows XP, Vista or Windows 7, with the latest Service Pack
Intel Core 2 Duo at 2Ghz, or AMD Athlon 64 x2 2Ghz, or better
2GB
NVidia 8800GT with 512Mb RAM or better
9Gb
9.0c
DirectX Compatible Sound Card

Kommentare

Dies ist eine übersetzte Version der Datenschutz-Regeln aus dem Englischen. Du kannst die Originalversion einsehen, indem Du "English" oben rechts unter "Sprache" auswählst bzw. in der angepassten Version für mobile Endgeräte unter "Menü" und anschließend im Punkt "Sprache" die Option "English" auswählst. Übersetzungen werden als Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt und sind nicht dazu gedacht, den Inhalt unserer Bedingungen und Richtlinien zu ändern. Die englische Version wird kontrolliert und sollte Deine Referenz im Falle eines Konflikts zwischen einer Übersetzung und der englischen Version sein.

GamersGate respektiert Deine Privatsphäre und stellt dir diese Datenschutzerklärung ("Datenschutzerklärung") zur Verfügung, damit du verstehen kannst, auf welche Weise GamersGate die Informationen verwendet, die du bei deinem Besuch der GamersGate Website übermitteln und / oder bei anderen verbundene Diensten. Des Weiteren möchten wir dich auch auf Deine Rechte in Verbindung mit Deinen persönlichen Daten aufmerksam machen. Bitte beachte, dass Deine Nutzung der GamersGate-Services Deine Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung sowie unseren Nutzungsbedingungen darstellt.
GamersGate sammelt nur persönliche Informationen, die wir für die Erfüllung Deiner Online-Anfragen und unserer legitimen Geschäftszielen als angemessen erachten. Zum reinen Anzeigen bestimmter Inhalte auf den GamersGate-Services musst du keine persönlichen Informationen angeben.

Altersbeschränkungen

GamersGate bittet darum, dass Personen unter 18 Jahren keine personenbezogenen Daten über sich selbst über das Internet senden, es sei denn, sie werden unter der Aufsicht ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten gesendet. Wir sammeln wissentlich keine persönlichen Daten wie Name und E-Mail-Adresse von Kindern unter 16 Jahren auf unserer Website. Wir glauben, dass es wichtig ist, die Privatsphäre von Kindern zu schützen und Eltern zu ermutigen, regelmäßig die Nutzung von Online-Aktivitäten durch ihre Kinder zu überwachen.

WENN DU MIT DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG NICHT EINVERSTANDEN BIST, NUTZE GAMERSGATE-SERVICES NICHT!

Allgemeine Informationen / Definitionen:

Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten (wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) erfolgt stets in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). GamersGate hat eine starke branchenspezifische technische und interne Unternehmenspolitik implementiert, um den Schutz Deiner persönlichen Daten in Übereinstimmung mit der DSGVO sicherzustellen.

Nachfolgend erläutern wir Dir die folgenden in unserer Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe:

"GamersGate": GamersGate AB, eine private juristische Person mit Sitz in Drottninggatan 86, 111 36 Stockholm, Schweden. E-Mail: [email protected]

"GamersGate-Services": alle von GamersGate betriebenen Webseiten und Dienste

"DSGVO": Die Datenschutz-Grundverordnung ist eine Verordnung des EU-Datenschutz- und Datenschutzgesetzes für alle Personen in der Europäischen Union. Das Gesetz wurde am 27. April 2016 angenommen und wird ab dem 25. Mai 2018 vollstreckbar.

"Datenverantwortlicher" bzw. "Verantwortlicher": Für die Verarbeitung ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Agentur oder sonstige Stelle verantwortlich, die allein oder gemeinsam mit anderen die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt; Wenn der Zweck und die Mittel für die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten bestimmt sind, können der für die Verarbeitung Verantwortliche oder die spezifischen Kriterien für seine Ernennung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten festgelegt werden. Alle persönlichen Daten, die von der betroffenen Person bei der Nutzung von GamersGate-Services zur Verfügung gestellt werden, werden von GamersGate kontrolliert

"Verarbeitung": jede Operation oder Gruppe von Operationen, die auf persönlichen Daten durchgeführt wird, unabhängig davon, ob automatisch, wie Sammlung, Aufzeichnung, Organisation, Speicherung, Anpassung oder Änderung, Abruf, Konsultation, Nutzung, Offenlegung durch Übertragung, Verbreitung oder anderweitige Bereitstellung, Ausrichtung oder Kombination, Blockierung, Löschung oder Zerstörung

"Auftragsverarbeiter": eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Agentur oder sonstige Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet

"Betroffene Person" bzw "Betroffene": eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person; eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf einen Identifikator wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, einen Online-Identifikator oder einen oder mehrere Faktoren, die für den physischen, physiologischen, genetische, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person;

"Persönliche Daten": alle Informationen in Bezug auf eine "betroffene Person"

"Einschränkung der Verarbeitung": die Kennzeichnung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre Verarbeitung in der Zukunft zu beschränken;

"Profiling": jede Form der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die aus der Verwendung personenbezogener Daten zur Bewertung bestimmter persönlicher Aspekte einer natürlichen Person besteht, insbesondere zur Analyse oder Vorhersage von Aspekten hinsichtlich der Leistung dieser Person bei der Arbeit, der wirtschaftlichen Situation, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Standort oder Bewegungen

"Empfänger": eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Agentur oder eine andere Stelle, der die personenbezogenen Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich um Dritte handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen einer bestimmten Untersuchung im Einklang mit dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; Die Verarbeitung dieser Daten durch diese öffentlichen Stellen muss den anwendbaren Datenschutzvorschriften entsprechen, die sich auf die Zwecke der Verarbeitung beziehen

"Dritte": eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Agentur oder Einrichtung, die nicht die betroffene Person, den für die Verarbeitung Verantwortlichen, den Auftragsverarbeiter und Personen sind, die unter der unmittelbaren Aufsicht des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder Verarbeiters zur Verarbeitung personenbezogener Daten berechtigt sind;

"Einwilligung": Einwilligung der "betroffenen Person" bedeutet jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

GamersGate Datenschutzaufsichtsbehörde

Name der Aufsichtsbehörde: Die schwedische Datenschutzbehörde
Kontaktdaten: Datainspektionen, Drottninggatan 29, 5. Stock, Box 8114, 104 20 Stockholm, Tel. +46 8 657 6186, Fax +46 8 652 8652, E-Mail: datainspektionen @ datainspektionen.se, E-Mail: lena.schelin @ datainspektionen.se, Webseite: http://www.datainspektionen.se/
Beschreibung: Die schwedische Datenschutzbehörde (DPA) ist eine öffentliche Behörde. Ihre Aufgabe ist es, die Privatsphäre des Einzelnen in der Informationsgesellschaft zu schützen. Die Datenschutzbehörde arbeitet daran, den Eingriff in die Privatsphäre durch Information zu verhindern und Anweisungen und Gesetzestexte zu erlassen. Die Datenschutzbehörde bearbeitet auch Beschwerden und führt Inspektionen durch. Durch die Prüfung von Gesetzesentwürfen stellt die Datenschutzbehörde sicher, dass neue Gesetze und Verordnungen personenbezogene Daten in angemessener Weise schützen.

Allgemeine Datenerfassung bei GamersGate-Services:

Um Dein Einkaufserlebnis auf allen GamersGate-Services zu optimieren, sammeln wir bestimmte Metadaten über Deinen Browser (Name und Version), Dein Betriebssystem (Name und Version), Deine Referral-URL (die Website, von der Du gekommen bist, um uns zu besuchen), welche Webseiten du auf GamersGate-Services durchsuchst (einschließlich Datum, Zeitstempel), Deine IP-Adresse (einschließlich ISP-Name) und andere ähnliche Daten. Diese Daten werden auf unseren Servern im Rechenzentrum unseres Servicepartners Hetzner (Hetzner Online GmbH, Industriestraße 25, 91710 Gunzenhausen, Deutschland, Tel .: +49 (0) 9831 505-0, Fax: +49 (0 ) 9831 505-3, E-Mail: info @ hetzner.com, Link zur Partner-Datenschutzerklärung: https://www.hetzner.com/rechtliches/datenschutz) als Log-Dateien auf automatisierter Basis und zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnis bei GamersGate-Services ( zum Bespiel um dir eine verbesserte regionale lokalisierte Webseiten-Version anzeigen zu können und zu entwickeln) und um unsere IT-Systeme stabil zu halten und den Strafverfolgungsbehörden relevante Daten im Falle von Cyber-Angriffen zur Verfügung zu stellen. Die oben genannten Protokolldateien werden anonym für analytische Zwecke getrennt von allen personenbezogenen Daten gespeichert, die von der betroffenen Person zur Verfügung gestellt werden. GamersGate-Services benötigen personenbezogene Daten von der betroffenen Person, um beispielsweise Einkäufe für Waren und Dienstleistungen zu verarbeiten, ein Website-Konto zu erstellen und per E-Mail über Kundenkonto-Updates, Newsletter-Abonnements oder Support-Anfragen zu informieren.

Inhaltsbereitstellungsnetzwerk (Content Delivery Network CDN) - Cloudflare

GamersGate-Services verwendet das globale Content-Delivery-Netzwerk von Cloudflare, um alle Inhalte anzuzeigen, die direkt vom Datenverantwortlichen gehostet werden. Cloudflare ist ein Produkt des Servicepartners Cloudflare, Inc (101 Townsend St, San Francisco, CA 94107 USA, Tel: +1 (650) 319 8930), die temporäre Daten in ihren regionalen Rechenzentren zwischenspeichern, um allen Nutzerinnen und Nutzern von GamersGate-Services auf der ganzen Welt ein schnelles und nahtloses Browsen zu ermöglichen. Beachte Bitte, dass Datenzentren, die Daten zwischenspeichern, sich möglicherweise außerhalb der Europäischen Union befinden. Cloudflare nutzt Cookies zum speichern deines letzten Standardorts um deinen nächsten Besuch auf GamersGate-Services zu beschleunigen. Einen Link zur Datenschutzerklärung von Cloudflare findest du hier: https://www.cloudflare.com/privacypolicy/

Integration des GamersGate Support-Kontaktformulars

Durch die Nutzung des Support-Kontaktformulars https://gamersgate.com/support stimmt der Betroffene der Übermittlung personenbezogener Daten an den Datenverantwortlichen zu, die für die Bearbeitung von Supportfällen und die Überprüfung von Kontodaten benötigt werden. Zu den personenbezogenen Daten gehören Vorname, Nachname, registrierte Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Handynummer, Kreditkartendetails oder andere persönliche Daten, die zur Bearbeitung der Supportanfrage und zur Überprüfung der betroffenen Person erforderlich sind. Die betroffene Person hat das Recht, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit mit der Einschränkung personenbezogener Daten zu widerrufen, die in Übereinstimmung mit dem lokalen Recht des Datenverarbeiters gespeichert werden müssen.

Integration von Nutzerbewertungen

GamersGate Website hat eine Funktion für registrierte Benutzer, um eine Überprüfung eines gekauften Produkts zu veröffentlichen. Durch das Schreiben und Veröffentlichen einer Rezension stimmt die betroffene Person der Übermittlung personenbezogener Daten einschließlich der aktuellen IP-Adresse an den für die Verarbeitung Verantwortlichen und zur Überprüfung der Überprüfung zu. Personenbezogene Daten umfassen alle persönlichen Daten, die mit dem Datensubjekt GamersGate Account verbunden sind. Die Rezensionen werden für eine unbegrenzte Zeit veröffentlicht, einschließlich Nutzername und einem Link zur öffentlichen Profilseite des Datensubjekts. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche überprüft den von der betroffenen Person veröffentlichten Text, der Inhalt der Überprüfung bleibt jedoch in der Verantwortung der betroffenen Person. Die betroffene Person hat das Recht, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit mit der Einschränkung personenbezogener Daten zu widerrufen, die in Übereinstimmung mit dem lokalen Recht des Datenverarbeiters gespeichert werden müssen.

Allgemeine Informationen zu Cookies

Ein Cookie ist ein kleines Stück Daten, das von einer Website gesendet wird und auf dem Festplattenlaufwerk des Nutzers durch den Webbrowser des Nutzers gespeichert wird, während der Nutzer surft. GamersGate-Services kann Cookies verwenden, um sich deine Präferenzen und / oder Seiten, die Du auf GamersGate-Services besucht hast, zu merken und Deinen Besuch effizienter und angenehmer zu machen. Zusätzlich kann es die Anzahl der eindeutigen Besucher auf GamersGate-Services Webseiten über einen bestimmten Zeitraum bestimmen oder sich an die Benutzernamen erinnern, so dass mehrere Anmeldungen entfallen können. Es kann Informationen, die durch Cookies gesammelt werden, mit allen persönlichen Informationen kombinieren, die online übermittelt werden, wenn die Website verwendet wird, um den Besuch eines Nutzers auf der Website zu personalisieren. Cookies können auf Deinem Computer deaktiviert werden, indem Du dies in den Einstellungen oder Optionen Deines Browsers angibst.
GamersGate-Services kann andere ausgewählte und DSGVO-konforme Dienste von Drittanbietern nutzen, die Cookies verwenden (zB die Social Media Plattformen Twitter oder Facebook). Drittanbieterdienste können Ihren Browserverlauf, Ihre IP-Adresse und / oder andere zugehörige Informationen senden. GamersGate ist nicht verantwortlich für Inhalte oder Cookies, die von Dritten bereitgestellt werden. Weitere Informationen über Cookies und deren Kontrolle und Deaktivierung findest Du hier: https://www.aboutcookies.org

Cookies bei GamersGate-Services

Um Deinen Besuch bei GamersGate-Services attraktiver zu gestalten und bestimmte Funktionalitäten zu ermöglichen, verwenden wir Cookies auf verschiedenen Seiten von GamersGate-Services.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies: Bestimmte Arten von Cookies, die sogenannten "Sitzungscookies", die wir beim Besuch bestimmter Seiten bei GamersGate-Services setzen und die wir entfernen, nachdem du Deine Sitzung beispielsweise durch Schließen unserer Website beendet hast . Des Weiteren gibt es eine Art von Cookies, die sogenannten "dauerhaften Cookies", die auf Deinem Gerät gespeichert bleiben und es uns und / oder unseren Partnern ermöglichen, dich bei Deinem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wie oben beschrieben, kannst du Deine Browsereinstellungen auf Basis Deiner persönlichen Einstellungen vornehmen.

eben den oben genannten Arten von Cookies gibt es auch verschiedene Kategorien von Cookies, die bei GamersGate-Services verwendet werden:

- Um die Grundfunktionen von GamersGate-Services zu nutzen, werden "unbedingt notwendige" Cookies benötigt. Bitte beachte, dass die Verweigerung aller Cookies, einschließlich der "unbedingt notwendigen" Cookies von GamersGate-Services in Deiner Browsereinstellungen, zu eingeschränkter Funktionalität führt: Du kannst kein GamersGate-Konto verwenden und daher auch keine Käufe initiieren oder frühere Einkäufe anzeigen in deinem Account!

- "Funktionalitäts" Cookies ermöglichen es GamersGate-Services Deine Präferenzen zu speichern (z. B. Dein Benutzername für die Anmeldung, Deine Präferenz für die Benutzeroberfläche, Deine letzter geografischer Standort), was uns hilft, Komfortfunktionen zu verbessern und somit Deine Browsernutzung bei jeder Nutzung unserer Dienste zu verbessern.

- "Performance" Cookies ermöglichen es GamersGate-Services, analytische Informationen über die Nutzung von GamersGate-Services zu sammeln. Diese Kategorie von Cookies speichert keine Informationen, die Deine persönliche Identifizierung ermöglichen, da wir Funktionen wie Anonymisierungsfunktionen verwenden. Diese Kategorie von Cookies verwenden wir nur, um die Leistung von GamersGate-Services und dessen Funktionen zu verbessern, um Deine Einkaufserfahrung bei jeder Nutzung unserer Dienste zu verbessern.

- "Marketing" - oder "Affiliate" -Cookies ermöglichen es GamersGate-Services, Informationen über die Effektivität von Werbekampagnen und von Affiliate-Verkäufen zu sammeln. Diese Kategorie von Cookies sammelt Informationen, wenn du eine bestimmte Website auf GamersGate-Services besucht hast und wenn infolge dieses Besuchs ein Kauf oder mehrere Käufe entstanden sind. Wir verwenden diese Cookies nicht, um persönliche Aspekte Deines Lebens zu bewerten und verwenden auch keine Profiling-Techniken: Wir verfolgen nur die Leistung unserer Affiliate-Partner. Wir geben diese Informationen möglicherweise in anonymisierter Form an Drittanbieter-Servicepartner weiter, wie im Abschnitt Servicepartner weiter unten beschrieben.

Bietet Ihr OPT-OUT für Cookies an?
Wenn Du eine Webseite von GamersGate-Services zum ersten Mal besuchst, bieten wir die ein sogenanntes "Cookie-Zustimmungsformular" an. Wenn Du dieses Zustimmungsformular nicht sehen oder Du Deube Einstellungen zu einem späteren Zeitpunkt ändern möchtest, kannst Du alle Cookies in Deinem Browsereinstellungen löschen. Bitte beachte, dass du Deine Einstellungen für jedes Gerät und Browser unabhängig voneinander anpassen musst. Wenn Du weiterhin noch keinen Zugang zu unserem Zustimmungsformular hast, wende dich bitte an unseren Kundendienst und wir werden dir helfen. Bitte beachte, dass wenn du dich für OPT-OUT entscheiden solltest, wir immer noch ein Cookie auf Deiner Festplatte schreiben werden, welches Deine OPT-OUT Präferenz enthält und wir weiterhin unbedingt notwendige Cookies verwenden, um die Grundfunktionalität unserer Dienste zu gewähren. Des Weiteren verwendeten unter Grundlage unserer berechtigten Interessen Marketing Cookies.

Zeitraum der Speicherung Ihrer persönlichen Daten:

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert Deine personenbezogenen Daten nur für die erforderliche Zeit, um den Zweck der Speicherung oder für einen längeren Zeitraum zu erreichen, soweit dies vom europäischen Gesetzgeber oder anderen Gesetzgebern in Gesetzen oder Verordnungen gestattet ist, an die der für die Datenverarbeitung Verantwortliche unterliegt. Nach Ablauf dieser Frist und aufgrund gesetzlicher Anforderungen (gesetzliche oder vertragliche Anforderung, z. B. für Steuerzwecke) werden die gesammelten Daten routinemäßig sicher gelöscht.

Deine Rechte als betroffene Person:

Du hast bestimmte Rechte als betroffene Person, die Du in Bezug auf Deine personenbezogenen Daten, die wir speichern und verarbeiten, durch Kontaktaufnahme bei dem Datenverantwortlichen ausüben kannst:

- Informationen anfordern, ob personenbezogene Daten zur betroffenen Person verarbeitet werden oder nicht.

- Informationen über gespeicherte persönliche Daten anfordern, einschließlich Informationen über:
a.) der Zweck der Verarbeitung
b.) die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten
c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden oder werden, insbesondere Empfänger in Drittländern oder internationale Organisationen
d.) soweit möglich, den vorgesehenen Zeitraum, für den die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien, die für die Bestimmung dieses Zeitraums verwendet wurden
e.) das Bestehen des Rechts, von der für die Verarbeitung Verantwortlichen die Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten zu verlangen oder die Verarbeitung personenbezogener Daten, die die betroffene Person betreffen, zu beschränken oder einer solchen Verarbeitung zu widersprechen
f.) das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen
g.) wenn die personenbezogenen Daten nicht von der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über ihre Quelle
h.) die in Artikel 22 Absätze 1 und 4 der Datenschutz-Grundverordnung genannte automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich Profilerstellung, und zumindest in diesen Fällen aussagekräftige Informationen über die betreffende Logik sowie die Signifikanz und die Bedeutung die beabsichtigten Folgen einer solchen Verarbeitung für die betroffene Person. Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so hat die betroffene Person das Recht, über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung informiert zu werden.

- Die betroffene Person hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, unvollständige personenbezogene Daten einschließlich ergänzender Angaben zu vervollständigen.

- Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden"): Die betroffene Person hat das Recht, vom für die Verarbeitung Verantwortlichen die Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten ohne unangemessene Verzögerung zu verlangen, und der für die Verarbeitung Verantwortliche ist verpflichtet, personenbezogene Daten unberechtigt zu löschen Verspätung, wenn einer der folgenden Gründe zutrifft:
a.) die personenbezogenen Daten sind nicht mehr in Bezug auf die Zwecke erforderlich, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden
b.) die betroffene Person widerruft die Zustimmung, auf die sich die Verarbeitung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe d der Datenschutz-Grundverordnung stützt, und wenn es keinen anderen Rechtsgrund gibt für die Verarbeitung
c.) Die betroffene Person erhebt gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 (1) der Datenschutz-Grundverordnung Klage, und es liegen keine vorrangigen legitimen Gründe für die Verarbeitung vor oder die betroffene Person ist der Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO ausgesetzt
d.) die personenbezogenen Daten wurden rechtswidrig verarbeitet
e.) Die personenbezogenen Daten müssen gelöscht werden, um einer rechtlichen Verpflichtung im Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, nachzukommen
f.) Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf das Angebot von Diensten der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben.

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Die betroffene Person hat das Recht, von der für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Verarbeitungsbeschränkung zu erhalten, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:
a.) Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für einen Zeitraum, der es dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen
b.) die Verarbeitung ist rechtswidrig und die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und fordert stattdessen die Einschränkung ihrer Verwendung
c.) Der für die Verarbeitung Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten nicht mehr, sie werden jedoch von der betroffenen Person für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt
d.) Die betroffene Person hat der Bearbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO widersprochen, bis geprüft wurde, ob die legitimen Gründe des für die Verarbeitung Verantwortlichen die Daten der betroffenen Person außer Kraft setzen.

- Recht auf Datenübertragbarkeit: Die betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt hat, in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format zu empfangen und zu übertragen diese Daten ohne Behinderung durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen, an den die personenbezogenen Daten übermittelt wurden, an einen anderen Verantwortlichen, wobei
a.) die Verarbeitung beruht auf einer Zustimmung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a oder auf einem Vertrag nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b des Abkommens Die DSGVO und die Verarbeitung erfolgen auf automatisierte Weise. Dieses Recht gilt nicht für die Verarbeitung, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung hoheitlicher Befugnisse des für die Verarbeitung Verantwortlichen durchgeführt wird, und beeinträchtigt nicht die Rechte und Freiheiten anderer.
b.) Bei der Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Ziffer 1 der Datenschutz-Grundverordnung hat die betroffene Person das Recht, die personenbezogenen Daten direkt von einem für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, soweit dies technisch möglich ist.

- Widerspruchsrecht:
a.) Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die ihre besondere Situation betreffen, jederzeit die Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, gemäß Artikel 6 Buchstabe e oder f abzulehnen (1) der Datenschutz-Grundverordnung, einschließlich der Erstellung von Profilen auf der Grundlage dieser Bestimmungen. Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten nur dann nicht mehr, wenn der für die Verarbeitung Verantwortliche zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung aufweist, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person oder die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen außer Kraft setzen.
b.) Wenn personenbezogene Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, hat die betroffene Person jederzeit das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, einschließlich Profiling, soweit dies damit zusammenhängt Direktmarketing.
c.) Wenn die betroffene Person der Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings widerspricht, dürfen die personenbezogenen Daten für solche Zwecke nicht mehr verarbeitet werden.
d) Spätestens zum Zeitpunkt der ersten Mitteilung an die betroffene Person wird das Recht gemäß den Absätzen 1 und 2 der DSGVO der betroffenen Person ausdrücklich zur Kenntnis gebracht und deutlich und getrennt von allen anderen Personen dargestellt andere Informationen.
e.) Im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft und ungeachtet der Richtlinie 2002/58 / EG kann die betroffene Person ihr Recht auf Einspruch durch automatisierte Verfahren unter Verwendung technischer Spezifikationen ausüben.
f.) wenn personenbezogene Daten zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Artikel 89 Absatz 1 DSGVO verarbeitet werden, hat die betroffene Person aus Gründen, die ihre besondere Situation betreffen, das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen der ihn betreffenden personenbezogenen Daten, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer aus Gründen des öffentlichen Interesses durchgeführten Aufgabe erforderlich.

- Automatisierte individuelle Entscheidungsfindung, einschließlich Profilerstellung: Die betroffene Person hat das Recht, sich keiner Entscheidung zu unterwerfen, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung beruht, einschließlich Profiling, die rechtliche Auswirkungen auf sie hat oder in ähnlicher Weise erheblich auf sie einwirkt. Dieses Recht gilt nicht, wenn die Entscheidung getroffen wurde
a.) notwendig für den Abschluss oder die Durchführung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und einem für die Verarbeitung Verantwortlichen
b.) nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten zugelassen ist, dem der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, und der auch geeignete Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthält
c.) basiert auf der ausdrücklichen Zustimmung der betroffenen Person.
In den in Absatz 2 Buchstaben a und c genannten Fällen trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört. Darüber hinaus dürfen Entscheidungen nach Absatz 2 DGVO nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Artikel 9 Absatz 1 beruhen, sofern nicht Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a oder g der DSGVO gilt und angemessene Maßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person getroffen wurden.

- Widerrufsrecht: Die betroffene Person hat das Recht, die Einwilligung des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, personenbezogene Daten zu verarbeiten, jederzeit zu widerrufen.

Datenschutzbestimmungen mit Service/Dienstleistungs-Partnern bei GamersGate-Services:

GamersGate-Services hat Dienste und Komponenten verschiedener Service/Dienstleistungs-Partner zur Datenverarbeitung integriert. Die gesamte Datenverarbeitung beruht auf einem legitimen Interesse, das der für die Verarbeitung Verantwortliche oder ein verbundener Dritter gemäß der DSGVO verfolgt.

Integration von Smart2Pay

Name des Servicepartners: Smart2Pay
Firmendetails: Coöperatieve Vereniging Smart2Pay Global Dienstleistungen U. A., Brink, 27D 1251 KS Laren, Niederlande Telefon: +31 35 538 8380 Fax: +31 35 538 8381
Beschreibung des Dienstes: Zahlungsanbieter
Durch die Auswahl einer Zahlungsmöglichkeit des Dienstleistungspartners stimmt der Betroffene der Übermittlung personenbezogener Daten an den Dienstleistungspartner zu, die zur Zahlungsabwicklung und zur Betrugsvermeidung erforderlich sind. Zu den persönlichen Daten gehören Vorname, Nachname, registrierte Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Handynummer, Kreditkartendetails oder andere persönliche Daten, die zur Verarbeitung der Zahlung mit der von der betroffenen Person gewählten Zahlungsmethode erforderlich sind. Der Servicepartner kann personenbezogene Daten der betroffenen Person gegebenenfalls an verbundene Partnerunternehmen oder Unterauftragnehmer weiterleiten, um die Zahlungsabwicklung gemäß der DSGVO-Einhaltung abzuschließen. Der Betroffene hat das Recht, die Zustimmung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit vom Dienstleistungspartner mit der Begrenzung personenbezogener Daten zu widerrufen, die gemäß früher vereinbarter Zahlungsabwicklung durch Auswahl von Service-Partner-Zahlungsmethoden verarbeitet werden müssen. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung des Servicepartners.
Link zur Partner-Website: https://www.smart2pay.com/index.php/english-uk/contact-us

Integration von Stripe

Name des Servicepartners: Stripe
Firmendetails: Stripe, 510 Townsend Street San Francisco, CA 94103 USA [email protected]
Beschreibung des Dienstes: Zahlungsanbieter
Durch die Auswahl einer Zahlungsmöglichkeit des Dienstleistungspartners stimmt der Betroffene der Übermittlung personenbezogener Daten an den Dienstleistungspartner zu, die zur Zahlungsabwicklung und zur Betrugsvermeidung erforderlich sind. Zu den persönlichen Daten gehören Vorname, Nachname, registrierte Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Handynummer, Kreditkartendetails oder andere persönliche Daten, die zur Verarbeitung der Zahlung mit der von der betroffenen Person gewählten Zahlungsmethode erforderlich sind. Der Servicepartner kann personenbezogene Daten der betroffenen Person gegebenenfalls an verbundene Partnerunternehmen oder Unterauftragnehmer weiterleiten, um die Zahlungsabwicklung gemäß der DSGVO-Einhaltung abzuschließen. Der Betroffene hat das Recht, die Zustimmung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit vom Dienstleistungspartner mit der Begrenzung personenbezogener Daten zu widerrufen, die gemäß früher vereinbarter Zahlungsabwicklung durch Auswahl von Service-Partner-Zahlungsmethoden verarbeitet werden müssen. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung des Servicepartners.
Link zur Partner-Website: https://stripe.com/

Integration von Nsure.ai Payment Assurance Ltd.

Name des Servicepartners: Nsure.ai
Firmendetails: Nsure.ai Payment Assurance Ltd., 18 Raoul Wallenberg street, Tel Aviv 69719, Israel. E-Mail: info @ nsure.ai
Beschreibung des Dienstes: Fraud Protection Provider / Betrugsschutzanbieter
Durch die Nutzung von GamersGate-Services stimmt der Betroffene der Übermittlung personenbezogener Daten an den Dienstleistungspartner zu, die zur Betrugsvermeidung erforderlich sind. Zu den persönlichen Daten gehören Vorname, Nachname, registrierte Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Handynummer, Zahlungsdetails oder andere persönliche Daten, die von der betroffenen Person bei Nutzung von GamersGate-Services anfallen. Der Servicepartner kann personenbezogene Daten der betroffenen Person gegebenenfalls an verbundene Partnerunternehmen oder Unterauftragnehmer weiterleiten unter Einhaltung der DSGVO. Der Betroffene hat das Recht, die Zustimmung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit vom Dienstleistungspartner mit der Begrenzung personenbezogener Daten zu widerrufen, die gemäß früher vereinbarter Zahlungsabwicklung durch Auswahl einer Zahlungsmethode verarbeitet werden müssen. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung des Servicepartners.
Link zur Partner-Website: https://www.nsureai.com/privacy-policy

Integration von GENBA GAMES

Name des Servicepartners: GENBA GAMES
Firmendetails: Genba Digital Ltd., Suiten 12-14 3. Fußboden, Aussichtspunkt, New- Englandstraße, Brighton BN1 4GW, Großbritannien webmaster @ genbagames.com.
Beschreibung des Service: Herausgeber digitale Logistikplattform
Durch den Kauf von Spielen bestimmter Publisher-Partner bei GamersGate-Services erhält GENBA GAMES von der betroffenen Person folgende persönliche Daten: welches Produkt Sie wann gekauft haben, Ihre IP-Adresse und das Land, in dem Sie das Spiel gekauft haben. Die betroffene Person stimmt der Übermittlung personenbezogener Daten zu, die zur Erfüllung der Bestellung erforderlich sind. Der Service-Partner kann personenbezogene Daten der betroffenen Person gegebenenfalls an verbundene Partnerunternehmen oder Unterauftragnehmer weiterleiten, um die Auftragsabwicklung gemäß der DSGVO-Konformität abzuschließen. Die betroffene Person hat das Recht, die Zustimmung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit vom Dienstleistungspartner mit der Einschränkung personenbezogener Daten zu widerrufen, die gemäß früher vereinbarter Auftragsabwicklung durch den Erwerb von Spielen bestimmter Publisher verarbeitet werden müssen. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung des Servicepartners.
Link zur Partner-Datenschutzerklärung: https://www.genbagames.com/Home/PrivacyPolicy

Integration von PayPal

Name des Servicepartners: PayPal
Firmendaten: PayPal (Europa) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal L-2449, Luxemburg. Kontaktformular: https://www.paypal.com/de/selfhelp/contact/email/privacy
Beschreibung des Dienstes: Zahlungsanbieter
Durch die Auswahl einer Zahlungsmöglichkeit des Dienstleistungspartners stimmt der Betroffene der Übermittlung personenbezogener Daten an den Dienstleistungspartner zu, die zur Zahlungsabwicklung und zur Betrugsvermeidung erforderlich sind. Zu den persönlichen Daten gehören Vorname, Nachname, registrierte Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Handynummer, Kreditkartendetails oder andere persönliche Daten, die zur Verarbeitung der Zahlung mit der von der betroffenen Person gewählten Zahlungsmethode erforderlich sind. Der Servicepartner kann personenbezogene Daten der betroffenen Person gegebenenfalls an verbundene Partnerunternehmen oder Unterauftragnehmer weiterleiten, um die Zahlungsabwicklung gemäß der DSGVO-Einhaltung abzuschließen. Der Betroffene hat das Recht, die Zustimmung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit vom Dienstleistungspartner mit der Begrenzung personenbezogener Daten zu widerrufen, die gemäß früher vereinbarter Zahlungsabwicklung durch Auswahl von Service-Partner-Zahlungsmethoden verarbeitet werden müssen. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung des Servicepartners.
Link zur Partner-Datenschutzerklärung: https://www.paypal.com/uk/webapps/mpp/ua/privacy-prev

Integration des Trusted Shops Trustbadge

- Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.
- Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.
- Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.
- Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Integration von Google Analytics

Name des Servicepartners: Google
Firmeninformationen: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten
Beschreibung des Service: Webanalyse-Integration
GamersGate-Services nutzt die Google Analytics-Integration zur Analyse des Website-Traffics und des Verhaltens von betroffenen Personen, um GamersGate-Services zu verbessern. Während der Datenerhebung durch Google Analytics werden die Sitzungsdaten und die Interaktionen der betroffenen Person während der Nutzung von GamersGate-Services über mehrere Geräte oder Plattformen mittels einer erstellten pseudonymen Nutzerkennung von Google Analytics und Cookie-Tracking verfolgt. Generierte Cookie-Daten können auf Google Analytics-Servern in den USA übertragen und gespeichert werden. GamersGate-Services nutzt die IP-Anonymisierungsfunktion von Google Analytics, um Ihre Privatsphäre zu schützen, wenn Sie innerhalb der Europäischen Union die letzten 8 Bit der IP-Adresse der betroffenen Person löschen. Es kann Fälle geben, in denen die IP-Adresse der betroffenen Person möglicherweise an einen Google-Dienst in den USA übertragen wird, bevor sie anonymisiert wird. Die IP-Adresse der betroffenen Person wird jedoch nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt. Daten, die von Google Analytics im Auftrag des Datenverarbeiters erhoben werden, werden verwendet, um Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen und GamersGate-Services zu verbessern. Die rechtliche Grundlage für die Verwendung von Google Analytics ist Art. 6 (1) der DSGVO. Die Datenspeicherung der generierten Benutzerdaten durch Google Analytics (Cookies, Benutzer-IDs usw.) beträgt 14 Monate und der Datenverarbeiter löscht jeden Monat automatisch alle Daten, die die Datenerhaltungszeit erreichen. Weitere Informationen zu Cookies und Opt-Out-Cookies finden Sie oben. Der Betroffene kann die Google Analytics-Datenerfassung mit dem folgenden Browser-Add-on von Google deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung des Servicepartners.
Link zur Datenschutzerklärung des Partners: https://www.google.com/analytics/terms/de.html
Link zur Privacy Shield Framework-Zertifizierung: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Integration von Google reCAPTCHA

Name des Servicepartners: Google
Firmeninformationen: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten
Beschreibung des Service: Web Captcha Verifikation
GamersGate-Services nutzt reCAPTCHA zum Schutz vor Spam und Missbrauch. reCAPTCHA verwendet eine fortschrittliche Risikoanalyse-Engine und adaptive CAPTCHAs, um automatisierte Software von missbräuchlichen Aktivitäten auf Ihrer Website abzuhalten. Dadurch können gültige Benutzer problemlos weitergeleitet werden. Außerdem hilft es jedes Mal, wenn ein CAPTCHA gelöst wird, Text zu digitalisieren, Bilder mit Anmerkungen zu versehen und Maschinenlern-Datasets zu erstellen, was hilft, Bücher zu erhalten, Karten zu verbessern und schwierige KI-Probleme zu lösen. Mit der Nutzung eines reCAPTCHA stimmt der Betroffene der Übermittlung personenbezogener Daten an den Dienstleistungspartner zur Erbringung seiner Dienstleistung zu. Persönliche Daten umfassen IP-Adresse, Mauspositionsverfolgung, Zeit- und Datumsstempel. Der Service-Partner kann personenbezogene Daten der betroffenen Person gegebenenfalls an verbundene Partnerunternehmen oder Unterauftragnehmer weiterleiten, um die Verarbeitung des Verifizierungsdienstes abzuschließen. Die betroffene Person hat das Recht, die Zustimmung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit vom Dienstleistungspartner mit der Einschränkung personenbezogener Daten zu widerrufen, die gemäß früher vereinbarter Verarbeitung unter Verwendung der Servicepartner-Methode verarbeitet werden müssen. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung des Servicepartners.
Link zur Datenschutzrichtlinie des Partners: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
Link zur Privacy Shield Framework-Zertifizierung: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Integration von Razer / zGold

Name des Servicepartners: Razer
Firmendetails: Razer Online Pte Ltd., Singapur, E-Mail: zvault-support @ razer.com
Beschreibung des Dienstes: Zahlungsanbieter
Durch die Auswahl einer Zahlungsmöglichkeit des Dienstleistungspartners stimmt der Betroffene der Übermittlung personenbezogener Daten an den Dienstleistungspartner zu, die zur Zahlungsabwicklung und zur Betrugsvermeidung erforderlich sind. Zu den persönlichen Daten gehören Vorname, Nachname, registrierte Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Handynummer, Kreditkartendetails oder andere persönliche Daten, die zur Verarbeitung der Zahlung mit der von der betroffenen Person gewählten Zahlungsmethode erforderlich sind. Der Servicepartner kann personenbezogene Daten der betroffenen Person gegebenenfalls an verbundene Partnerunternehmen oder Unterauftragnehmer weiterleiten, um die Zahlungsabwicklung gemäß der DSGVO-Einhaltung abzuschließen. Der Betroffene hat das Recht, die Zustimmung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit vom Dienstleistungspartner mit der Begrenzung personenbezogener Daten zu widerrufen, die gemäß früher vereinbarter Zahlungsabwicklung durch Auswahl von Service-Partner-Zahlungsmethoden verarbeitet werden müssen. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung des Servicepartners.
Link zur Partner-Datenschutzerklärung: https://www.razer.com/privacy-policy

Integration of Actito

Name of the Service Partner: Actito S.A.
Company Details: 1 Avenue Athéna, 1348 Louvain-La-Neuve, Belgium
Description of the Service: E-Mail Marketing Service Provider
By giving consent to receive a Newsletter from GamersGate-Services, the data subject agrees to the transmission of personal data to the service partner which is required for sending personalized emails to the data subject. Personal data includes first name, last name, registered address, email address, email marketing preferences, past purchase history and other personal data necessary to create and sent the Newsletter chosen by the data subject. The Service partner might transfer personal data of the data subject to affiliated partner companies or subcontractors if necessary to complete the Newsletter sending process in accordance with GDPR compliance. The data subject has the right to revoke the consent of handling personal data at any time from the service partner with the limitation on personal data which must be processed in accordance with earlier agreed processing by choosing to receive a Newsletter. Please check service partner Privacy Policy for more details.
Link to Partner Privacy Policy: https://www.actito.com/en-BE/terms-of-use-and-privacy-policy

Integration von CJ Affiliate durch Conversant (früher Commission Junction)

Name des Servicepartners: CJ Affiliate von Conversant
Firmendetails: Conversant LLC, 30699 Russell-Ranch Rd # 250, Westlake-Dorf, Westlake-Dorf, CA 91362, Vereinigte Staaten, Kontaktformular: https://www.conversantmedia.com/feedback?t=g
Beschreibung des Dienstes: Affiliate Marketing Network / Leistungsbasiertes Marketing
GamersGate-Services nutzt einen Servicepartner als Vermittler, um sich mit verschiedenen Affiliate-Publishern zu verbinden, die einen Gewinn erzielen können, indem sie beispielsweise Affiliate-Links zu GamersGate-Services auf ihren Webseiten platzieren, die Tracking-Affiliate-Code enthalten. Die betroffene Person stimmt der Übermittlung personenbezogener Daten an den Dienstleistungspartner zu, die für die Abgleichung und Protokollierung der Aktion der betroffenen Person durch Anklicken eines Links mit Tracking-Elementen und die Ergebnisse wie z. B. ein Kauf durch die betroffene Person mit GamersGate-Services erforderlich ist. Zu den personenbezogenen Daten gehören die IP-Adresse, der geografische Standort, die E-Mail-Adresse, die Browserversion und -einstellungen, der Gerätename und andere persönliche Daten, die erforderlich sind, um die durch Klicken auf die Affiliate-Links entstandenen Aktionen abzugleichen. Der Service-Partner kann personenbezogene Daten der betroffenen Person gegebenenfalls an verbundene Partnerunternehmen oder Unterauftragnehmer weiterleiten, um den Abgleichsprozess zu vervollständigen, jedoch immer im Einklang mit der Einhaltung der DSGVO. Die betroffene Person hat das Recht, die Zustimmung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit vom Dienstleistungspartner mit der Einschränkung der personenbezogenen Daten zu widerrufen, die gemäß früher vereinbarter Verarbeitung verarbeitet werden müssen, indem auf einen Affiliate-Link geklickt wird. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung des Servicepartners.
Link zur Datenschutzerklärung des Partners: https://www.conversantmedia.com/legal/privacy

Integration von minFraud

Name des Servicepartners: MaxMind
Firmendetails: MaxMind, Inc., 14 Frühlings-Straße, 3. Fußboden, Waltham, MA 02451, Vereinigte Staaten, E-Mail: legal @ maxmind.com
Beschreibung des Dienstes: Betrugsprävention
Der Verantwortliche verwendet den Service-Partner, um Betrug vorzubeugen und um Verzögerungen bei manuellen Überprüfungen bestimmter Transaktionen auf GamersGate-Services zu vermeiden. Die betroffene Person stimmt der Übermittlung personenbezogener Daten an den Dienstleistungspartner zu, die zur Verifizierung einer verdächtigen Transaktion und zur endgültigen Lieferung der bestellten Produkte an die betroffene Person erforderlich sind. Zu den personenbezogenen Daten gehören die IP-Adresse, der geografische Standort, die E-Mail-Adresse, die Browserversion und -einstellungen, der Gerätename und andere persönliche Daten, die zur Verhinderung von Betrug erforderlich sind. Die betroffene Person hat das Recht, die Zustimmung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit vom Dienstleistungspartner mit der Einschränkung personenbezogener Daten zu widerrufen, die gemäß früher vereinbarter Verarbeitung verarbeitet werden müssen, indem sie eine Bestellung bei GamersGate-Services tätigen. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung des Servicepartners.
Link zur Datenschutzerklärung des Partners: https://www.maxmind.com/en/privacy_policy
Link zur Privacy Shield Framework-Zertifizierung: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt00000004ELRAA2&status=Active

Integration von Facebook Conversion Pixel Tracking

Name des Servicepartners: Facebook
Firmendetails: Facebook Irland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Hafen, Dublin 2, Irland, Kontaktformular: https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970
Beschreibung des Dienstes: Facebook Advertising Conversion Tracking
Der Datenverantwortliche verwendet einen Servicepartner, um die Conversion von platzierten Anzeigen im sozialen Netzwerk Facebook zu überwachen und nachzuverfolgen. Wenn eine betroffene Person auf eine Anzeige klickt, die von einem Datenverantwortlichen auf Facebook platziert wurde, stimmt die betroffene Person der Übermittlung personenbezogener Daten an den Dienstleistungspartner zu, die für die Zuordnung einer Transaktion und die Aufzeichnung eines Verkaufs erforderlich sind. Diese Daten werden vom Datenverantwortlichen verwendet, um den Erfolg der platzierten Anzeigen auf der Service-Partner-Plattform zu messen. Zu den personenbezogenen Daten gehören die IP-Adresse, der geografische Standort, die E-Mail-Adresse, die Browserversion und -einstellungen, der Gerätename und andere persönliche Daten, die zum Verfolgen von Conversions erforderlich sind. Der Betroffene hat das Recht, die Zustimmung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit vom Dienstleistungspartner mit der Einschränkung personenbezogener Daten zu widerrufen, die gemäß früher vereinbarter Verarbeitung verarbeitet werden müssen. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung des Servicepartners.
Link zur Datenschutzerklärung des Partners: https://www.facebook.com/about/privacy/update
Link zur Privacy Shield Framework-Zertifizierung: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Integration von Twitter Conversion Pixel Tracking

Name des Servicepartners: Twitter
Firmendaten: Twitter International Company, Attn: Datenschutzerklärung Anfrage, Ein Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 IRLAND, Kontaktformular: https://help.twitter.com/forms/privacy
Beschreibung des Dienstes: Twitter Advertising Conversion Tracking
Der Datenverantwortliche verwendet einen Servicepartner, um die Conversion von platzierten Anzeigen im sozialen Netzwerk Twitter zu verfolgen. Wenn eine betroffene Person auf eine Anzeige klickt, die von einem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen auf Twitter platziert wurde, stimmt die betroffene Person der Übermittlung personenbezogener Daten an den Dienstleistungspartner zu, die für die Zuordnung einer Transaktion und die Aufzeichnung eines Verkaufs benötigt werden. Diese Daten werden vom Datenverantwortlichen verwendet, um den Erfolg der platzierten Anzeigen auf der Service-Partner-Plattform zu messen. Zu den personenbezogenen Daten gehören die IP-Adresse, der geografische Standort, die E-Mail-Adresse, die Browserversion und -einstellungen, der Gerätename und andere persönliche Daten, die zum Verfolgen von Conversions erforderlich sind. Der Betroffene hat das Recht, die Zustimmung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit vom Dienstleistungspartner mit der Einschränkung personenbezogener Daten zu widerrufen, die gemäß früher vereinbarter Verarbeitung verarbeitet werden müssen. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung des Servicepartners.
Link zur Datenschutzerklärung des Partners: https://twitter.com/de/privacy
Link zur Privacy Shield Framework-Zertifizierung: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active